Ayurvedaferien Deutschland

pindasveda-2personenDeutschland ist vermutlich nach Indien und USA das Land, in dem Ayurveda am populärsten geworden ist. So nimmt es kein Wunder, dass es verschiedene Formen der Ayurvedaferien in Deutschland gibt. Und darum geht es in dieser Ausgabe des Yoga Vidya Urlaub Podcast: Ayurvedaferien Deutschland – viele Infos und Tipps. Zunächst eine kurze Definition: Ayurveda ist die indische Medizin, man kann auch sagen die Traditionelle Indische Medizin. Eigentlich ist Ayurveda eines der Medizinsysteme. Indien ist ein großes Land, das mehrere Medizinsysteme hervorgebracht hat. Ein bekanntes anderes Medizinsystem ist Siddhanta, das besonders in Tamil Nadu, in Südindien, populär ist. Ayurveda ist aber vermutlich die Mutter aller indischen Medizinsysteme.  Ayurveda ist aber auch die Basis der tibetischen Medizin und hat auch die griechisch-römische Medizin der Antike inspiriert, ebenso die arabische und die christlich-mittelalterliche Medizin. Ayurvedaferien beleuchten aber einen anderen Aspekt des Ayurveda, nämlich den Aspekt der Erholung, der Regeneration, der Vorbeugung, der Prävention. Ayurveda ist schon seit der Antike auch in andere Länder gereist. So musst du für Ayurvedaferien auch nicht nach Indien oder Sri Lanka reisen. Du findest in Deutschland viele Möglichkeiten Ayurvedaferien zu machen. Insbesondere Yoga Vidya hat einige Ayurvedaferien-Möglichkeiten. Welche das sind, darüber erfährst du hier in dieser Hörsendung, in diesem Ayurveda Podcast. Alle Infos auch auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-urlaub/ayurveda-urlaub/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.