Ayurveda Urlaub Deutschland

Ayurveda-LotosAyurveda Urlaub ist in Deutschland einer der großen Trends: Menschen wollen auch im Urlaub etwas für ihre Gesundheit tun. Welche Möglichkeiten gibt es für Ayurveda Urlaub Deutschland? Die meisten Menschen, die an Ayurveda Urlaub denken, überlegen, nach Indien oder Sri Lanka zu fahren. Denn Ayurveda stammt ja aus Indien. Inzwischen hat sich Ayurveda aber auch in Deutschland etabliert. Und so gibt es viele Möglichkeiten, Ayurveda Urlaub auch in Deutschland zu genießen. Hier in dieser Hörsendung, in diesem Ayurveda Podcast, erfährst du viel darüber, welche Möglichheiten für Ayurveda Urlaub in Deutschland es bei Yoga Vidya gibt. Denn Yoga Vidya ist einer der führenden Anbieter für Ayurveda in Europa – und sicherlich der führende Yoga und Ayurveda Anbieter in Deutschland. Alle Infosd zu den Ayurveda Ferienmöglichkeiten in den deutschen Häusern von Yoga Vidya findest du auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-urlaub/ayurveda-urlaub/.

Ayurveda Urlaub

Ayurveda-Shirodhara-Stirnguss10Ayurveda Urlaub heißt Regeneration, Gesundheit, neue Lebensfreude. Ayurveda Urlaub ist ideal, um zu sich selbst zu kommen. Ayurveda Urlaub hilft, ganz loszulassen. Der Mensch hat große Selbstheilkräfte. Das gilt nicht nur für den Körper, sondern auch für die Psyche. Der Körper heilt kleinere Schnittwunden recht schnell. Erkältungen werden gut überwunden. Auch kleinere Verstimmungen in der Psyche vergehen wieder. Ein Ayurveda Urlaub aktiviert alle Selbstheilkräfte, die Selbstheilkräfte von Körper, Geist und Seele. Mit einem Ayurveda Urlaub ermöglichst du es Körper und Psyche, wieder in ihr natürliches Gleichgewicht zu kommen. Dann fühlst du dich wohl. Dann geht es dir wieder gut. Dann hast du neue Kraft – und die Gelassenheit geschickt auf neue Herausforderungen zu reagieren. Ayurveda Urlaub erneuert dich von der Zelle her – und von der Seele her. Welche Möglichkeiten für Ayurveda Urlaub es bei Yoga Vidya gibt, darüber erfährst du in dieser Hörsendung. Ayurveda Urlaub – das ist ein wunderbar entspannendes, aufladendes und regenerierendes Erlebnis. Alle Infos dazu auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-urlaub/ayurveda-urlaub/.

Ayurveda Reisen günstig – das geht bei Yoga Vidya

Mukhabhyanga-Ayurveda-GesichtsmassageWenn du günstig Ayurveda Urlaub machen willst, wo geht das? Die meisten denken heutzutage, dass Ayurveda Reisen teuer sein muss. Aber bei Yoga Vidya geht es auch günstig. Ayurveda Reisen günstig – wie das bei Yoga Vidya geht, darüber erfahre in dieser Hörsendung. Viele Menschen denken heutzutage, dass Ayurveda etwas ist, dass hochpreisig ist und in den Fünf-Sterne-Bereich gehört, also für das gemeine Volk unerschwinglich. Yoga Vidya hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ayurveda Reisen günstig anzubieten. Denn eigentlich ist in Indien Ayurveda auch und gerade die Arme-Leute-Medizin. So gibt es bei Yoga Vidya viele sehr preisgünstige Angebote. Zwar kann man auch bei Yoga Vidya es sich etwas luxuriöser machen. Aber es gibt auch die Möglichkeit, sehr preiswert eine Ayurveda Reise zu machen, eine Ayurveda Kur, ein Ayurveda Seminar. Wie das genau geht, darüber erfährst du hier in dieser Hörsendung.

Ayurveda Reisen Deutschland

Kopie von ayurmassage01-kleinExotik pur – ohne langes Reisen – geht das? Ayurveda Erfahrung im Urlaub – wo geht das? Ayurveda Reisen in Deutschland – das geht zum Beispiel bei Yoga Vidya. Und darüber findest du hier viele wichtigen Informationen. Ayurveda hilft zu entschlacken, sich zu reinigen, loszulassen. Mit Ayurveda kann man sich regenerieren, neue Kraft tanken. Ayus heißt Leben. Veda heißt Wissen, Weisheit, Wissenschaft. Ayurveda Praxen, Ayurveda Oasen gibt es inzwischen in vielen Städten in Deutschland. In eine Ayurveda Oase zu gehen ist auch schon eine kleine Reise. Es hat aber auch etwas Besonderes, etwas weiter zu fahren, um ganz in die Ayurveda Welt einzutauchen. Du musst aber nicht nach Indien fahren: Auch in Deutschland gibt es Ayurveda Reisen. In dieser Hörsendung erfährst du, welche Möglichkeiten der Ayurveda Reisen es in Deutschland gibt. Alle Infos auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-urlaub/ayurveda-urlaub/.

Ayurveda in einem Ashram

Ayurveda kann in weltlichem und spirituellem Kontext sein.

Man kann Ayurveda erfahren ambulant und stationär. Stationär heißt, du bleibst ein paar Nächte, manchmal sogar ein paar Wochen dort. Stationär kann heißen in einem Ayurveda Krankenhaus, in einem Ayurveda Wellness Zentrum, Health Resort/Spa, in einem Familien-Ayurveda-Zentrum – oder eben in einem Ashram.

Ayurveda in einem Ashram ist etwas ganz Besonderes: Da verbindet sich die physische und energetische Wirkung des Ayurveda mit der besonderen spirituellen Atmosphäre eines Ashrams. So wirken die Ayurveda Behandlungen besonders stark. Insbesondere Panchakarma und Rasayana sind besonders tiefgehend in einem Ashram.

In Deutschland gibt es Ayurveda insbesondere im Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg.

Ayurveda Video: Die Ayurveda Oase Yoga Vidya Bad Meinberg

Hier ein Ayurveda Video, wo du viele Informationen bekommen kannst über die Ayurveda Oase bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Du siehst die Ayurveda Behandlungszimmer, du bekommst ein paar Ayurveda Massagen vorgeführt, du bekommst einen Eindruck, wie es ist, dich verwöhnen zu lassen. Lakshmana Wittig, Leiter der Ayurveda Oase, macht mit dir einen Rundgang…

httpv://www.youtube.com/watch?v=q9eh3dNq0NA

Yoga Vidya Bad Meinberg ist Europas größtes Yoga und Ayurveda Zentrum. Hier kannst du auch Ayurveda Seminare besuchen und Ayurveda Ausbildungen und Weiterbildungen mitmachen.

Ayurveda im Seminarhaus, im Ashram oder im Wellness-Hotel?

Wo soll man eigentlich Ayurveda Anwendungen nehmen oder ein Ayurveda Seminar besuchen? In einem Seminarhaus, einem Ashram, einem Wellness-Hotel, einer Ayurveda Klinik, oder ambulant in einem Ayurveda Zentrum oder Yoga Center? Oder in einer Therme, einer Physiotherapie Praxis oder wie oder was? Schon an dieser Auswahl kannst du erkennen: Ayurveda boomt. Es wird an immer mehr Orten angeboten. Und wer die Wahl hat, muss der auch die Qual haben? Zunächst freue ich mich darüber, dass es so viele Orte gibt, wo man Ayurveda genießen kann…

Nun, es kommt darauf an:

  • In einem Seminarhaus kannst du, meist weltanschaulich neutral, am besten Ayurveda Seminare besuchen. In einem Seminar lernst du die Grundlagen des Ayurveda, bekommst Tipps zur Ayurveda Lebensführung, manchmal auch ein paar Rezepte. Und du lernst andere kennen, die sich mit Ayurveda beschäftigen. Typischerweise bekommst du aber keine Einzel-Anwendungen
  • Ein Sonderfall sind Seminarhotels: Seminarhäuser sind meist etwas einfacher gehalten. Ein Seminarhotel hat meist besseren Konfort – ist auch teurer. Manche Seminarhotels haben eine eigene Wellness-Abteilung. Da kannst du manchmal auch Ayurveda Massagen genießen.
  • Am authentischsten lernst du Ayurveda in einem Yoga Ashram, der auch eine Ayurveda Abteilung hat. Da kommt die ganze Ayurveda Atmosphäre sehr gut rüber. Ayurveda kommt ja aus Indien, es hat spirituellen Kontext, und war klassischerweise mit Yoga verknüpft. Ein Beispiel ist die Ayurveda Oase bei Yoga Vidya Bad Meinberg.
  • Am “oberflächlichsten” erfährst du Ayurveda in einem Wellnesshotel, einer Therme oder einer Physiotherapie-Praxis. Viele Wellnesshotels, Physiotherapie-Praxen oder Thermen bieten ja inzwischen Ayurveda Anwendungen an. Meistens genießt du dort einfach passiv: Du erfährst nichts über die Ayurveda Hintergründe – du lässt den Therapeuten machen. Jedoch gibt es oft sehr gute Therapeuten in Wellnesshotels, Thermen und Physiotherapie-Praxen.
  • Eine Besonderheit sind Ayurveda Kliniken und Ayurveda Ärzte: Das ist natürlich dann angebracht, wenn du tatsächlich krank bist.
  • Inzwischen gibt es in Deutschland auch einige Ayurveda Zentren, Ayurveda Praxen, manchmal auch in Yoga Zentren, wo du Ayurveda Anwendungen genießen kannst. Die Inhaber/Therapeuten dort sind meist sehr gut, kennen  sich mit Ayurveda aus,  für sie ist Ayurveda mit Herzblut verbunden. Auch hier kommt Ayurveda sehr authentisch rüber.

Was meinst du? Wie ist deine Erfahrung mit Ayurveda? Wo hast du Ayurveda kennengelernt, genossen?